Häkelideen in Kartons

Bei Geile Masche bieten wir dir nicht nur das Material, das du brauchst, sondern auch die passenden Ideen. Normal kann schließlich jeder, bei Geile Masche wollen wir ein bisschen mehr.

Dieses „bisschen mehr“ gibt es in allen Bereich, ob du nun lieber die Häkelnadeln in Fahrt bringst, die Stricknadeln schwingst oder an der Nähmaschine das Gaspedal durchdrückst. Das Netz ist voll mit coolen Beispielen und auch wir arbeiten ständig an neuen Kreationen. Allein die Suche bei den gängigen Portalen kann ganz schön aufs Zeitkonto gehen, und diese Zeit willst du vermutlich viel lieber in deine DIY-Kreationen stecken, richtig? Darum gibt es von uns immer mal eine Auswahl an Möglichkeiten, damit du dann direkt loslegen kannst.

Los geht es mit den lustigsten, schönsten, schrägsten oder auch ungewöhnlichsten Häkelideen, über die wir aktuell gestolpert sind. Und – aus welcher davon machst du, deine nächste geile Masche?

Häkelidee 1 – Wichtel gehen immer!

Diese süßen Kerlchen haben uns sofort überzeugt! Natürlich zum „Wichteln“ geeignet, eigentlich zum Verschenken aber viel zu schade, oder? Am besten also in den eigenen Lieblingsfarben gleich ein paar aus kuscheligem Garn zaubern und ab damit auf Regal oder Fensterbank!

Hier haben wir den kleinen Wicht entdeckt.

Häkelidee 2 – Kuscheln mit Kaktus

Apropos Fensterbank – da gehören auch diese ungewöhnlichen Topfbewohner hin. Noch nie hast du einen Kaktus so gern angefasst! Kuscheln eindeutig erlaubt, aber vorher gibt es viel Spaß beim Kreieren, denn hier sind deiner Fantasie keine Grenzen gesetzt.

Häkelidee 3 – Schultüte mal anders

Die selbstgemachte Schultüte ist natürlich längst Pflicht, aber es ist gar nicht mehr so einfach, da noch richtig für Furore zu sorgen. Mit diesem Tintenfisch dürfte das allerdings sofort gelingen! Für die Jungs gibt es dazu die Piratentüte, für Mädels die romantische Unterwasserwelt samt Nixe – mit diesem gehäkelten Topping kann da gar nichts mehr schiefgehen.

Noch mehr nette Ideen gibt’s auf dem Blog „yippieyippieyarn“.

Häkelidee 4 – Charmanter Schlängler

Auf Schlangen steht bekanntlich nicht jeder, aber diesem zauberhaften Wesen kannst du bestimmt auch nicht widerstehen. Was für ein Blick! Und wenn du mit Schlangen denn wirklich so gar nicht kannst, dann strickst du schnell noch ein winziges Büchlein und machst daraus eben kurzerhand `nen Bücherwurm.

Häkelidee 5 – Wolliges auf vier Beinen

Alpakas sorgen mit ihrem dichten Fell dafür, dass du dir aus der herrlichen Alpaka-Wolle alles Mögliche stricken kannst, um den kalten Temperaturen zu trotzen. Warum also nicht zwischendurch mal ein Alpaka häkeln? Da bekommt man doch auf Anhieb gute Laune!

Und hier findest du das süße Lama.

Häkelidee 6 – Nachricht von Sam?

Ob er Sam heißt, wissen wir nicht, und am besten gibst du diesem so gar nicht furchteinflößenden Geist selbst einen Namen. Gar nicht so einfach, wenn ein Gespensterchen so drollig guckt. Das macht Kindern garantiert nicht nur an Halloween Spaß.

Häkelidee 7 – Hängen sollst du, lovely skull

Okay, es geht natürlich auch spooky … So ein Totenköpfchen ist heutzutage ja durchaus gesellschaftsfähig und als Anhänger an Schlüssel, Handtasche oder Schnürsenkel garantiert ein Eye-Catcher!

Häkelidee 8 – Es lebe die Handschrift!

Mit der Hand schreiben ist ja nicht mehr so im Trend, wo tippen doch viel schneller geht. Schade eigentlich, finden wir. Nicht nur, weil so eine individuelle Handschrift einfach viel persönlicher ist, sondern weil es sonst keinen Grund gäbe, diese coolen Stifte-Topper zu häkeln und zu verschenken!

Häkelidee 9 – Crazy Eggs

Vielleicht weniger verrückt, aber dafür besonders hübsch finden wir diese behäkelten Ostereier. Dafür brauchst du am Ende nicht einmal einen Weidenstrauß, denn diese Schmuckstücke machen auch als Solo-Deko auf Regal oder Fensterbank eine gute Figur!

Hier geht’s zum Fundstück im Blog.

Häkelidee 10 – Wir wussten es: Auch Superhelden haben einen weichen Kern!

Hält ja auch keiner durch, immer nur die Welt zu retten, ohne mal von begeisterten Kinderhänden umarmt zu werden. Mit diesem verrückten Gesellen ist die Welt auf jeden Fall sofort wieder in Ordnung.

Du siehst, verrückte Ideen gibt es genug und nahezu überall, und wir halten für dich und für unsere geile Masche immer die Augen auf, damit Langweile auch weiterhin keine Chance bekommt, sondern wir die Nadeln wetzen können.

Diesen Deadpool finden wir richtig cool.

Von Claudia Runge